Seite wählen

Neuheit: Winkelfalzschließer „Speedy“

…Winkelfalz im Stehen!

  

Der jüngste Zuwuchs in der Familie unserer Rollformer ist ganz schön auf Zack. Unser „Speedy“, kaum größer wie ne Tafel Rittersport, ist mindestens genauso praktisch und mit Sicherheit gut. 

Handlich kommt er daher. Mit Antrieb und Schnellverschluss, sowie Aufnahme für sämtliche handelsüblichen Akkuschrauber, ist der Winkelfalz geschlossen, bevor der Kollege seinen Falzschließer das 2. mal ansetzt. 

Schonend, keine Druckstellen, kein Ansatz, ohne Verletzung der Oberfläche. Und dabei ca. 80% Zeitersparnis. Verschleißarme Schließrollen garantieren eine langjährige, zuverlässige Partnerschaft.

Mit gerade mal 1,5 Kg dürfte Dein neuer Kollege der leichteste seiner Artgenossen sein und in jeder Werkzeugkiste Platz finden. Zudem bietet das flexible  Verlängerungsmodul eine ergonomische Lösung für rücken- und knieschonendes Arbeiten im Stehen. 

„Speedy“, herzlich willkommen in unserer Familie. 

  

Neuheit: Der exakte hydraulische Abgleich

…es gibt einen Weg aus der Energiekostenfalle

  

Die derzeitigen Preisentwicklungen auf dem Energiesektor schlagen alle Rekorde und es ist völlig ungewiss, wohin die Versorgungslage die Preise für Energie treiben wird. Nur eines wird bereits jetzt schon deutlich: die Heizkosten werden sich auf unabsehbare Zeit fernab von dem bewegen, wo wir uns noch im vergangen Jahr bewegten.

Dies birgt allerdings auch ein überproportionales Einsparungspotential bei Optimierungen Ihrer Heizungsanlage um den Energieverbrauch zu reduzieren. 

15% der Energiekosten heute, birgt wesentlich mehr Einsparungspotential als 15% der Energiekosten 2021. Wodurch sich eine Optimierung der Heizungsanlage wesentlich schneller amortisieren wird, als noch 2021. Zumal unsere Bundesregierung mit attraktiven Fördermaßnahmen lockt…

Zudem besteht mehr denn je dringender Handlungsbedarf im Bereich des Klimaschutz, insbesondere der Reduktion des CO2-Ausstoßes.  

Nach wie vor sind deutsche Privathaushalte als Verursacher von mehr 30 % der CO2-Emissionen verantwortlich. Nicht zuletzt, da mehr als 80% der Haushalte noch nicht von den massiven Einsparungen die ein hydraulischer Abgleich mit sich bringt profitieren.

Unverständlich wenn man ein reelles Einsparungspotential (nach Optimusstudie) durch den hydraulischen Abgleich von bis zu 15% zu Grunde legt.

– bis zu 15% weniger Energiekosten

– bis zu 15 % weniger CO2-Ausstoß

MASC Hydra bietet hier einen pragmatischen, völlig transparenten Weg zu einem exakten hydraulischen Abgleich.  

Den tatsächlichen Volumenstrom direkt an jedem einzelnen Heizkörper abzulesen, um über die vorhandenen Rücklaufverschraubungen den berechneten Volumenstrom exakt einstellen zu können. Somit wiederum die Ausgangssituation für eine dauerhaft optimale Energieeffizienz von Heizkörpern und Heizkreisen von Flächenheizungen zu schaffen. Das ist die Idee hinter MASC HYDRA. 

Mit geringem Montage- und Materialaufwand wird die patentierte Durchflusseinheit, je nach Gegebenheit vor Ort in den Vorlauf oder Rücklauf eines jeden Heizkörper oder den Heizkreisen von Flächenheizungen eingebaut. Diese ermöglicht den exakten hydraulischen Abgleich sowohl bei Einrohrsystemen (mit Hahnblock und Bypass), als auch bei Zweirohrsystemen. Zudem kann über eine eigens entwickelte App mit nur wenigen Eingaben der spezifische Wärmebedarf entsprechend der gültigen Wärmeschutzverordnung für das entsprechende Gebäudejahr und den jeweiligen Raum, sowie die daraus erforderliche Durchflussmenge ermittelt werden. Die Messung des tatsächlichen Volumenstroms erfolgt über ein Messgerät mit flexiblem Messfühler. 

Dieser wird in eine Aussparung auf der Durchflusseinheit gelegt und ermöglicht dadurch, dass jeder einzelne Heizkörper schnell, effizient und auf das Watt genau eingestellt werden kann. Darüber hinaus wird bei Brennwertgeräten eine optimale Energieeffizienz unter Berücksichtigung der Temperaturspreizung erzielt. Es sind keine Rohrnetzberechnungen unter Berücksichtigung von Reibungsverlusten, Einzelwiderständen von Armaturen, Abzweigungen sowie Druckverlusten erforderlich, die aufwendig aus Tabellen und Diagrammen entnommen werden müssen und den hydraulischen Abgleich bisher erschwert haben.

  

Neuheit: Klempnerhandschuh Schnittschutz

…deine Hände sind dein Kapital!

  

HANDWERK: das unbestritten zentrale Körperteil Deines Berufsstandes bringt schon der zurecht mit Stolz getragene Titel mit sich – du bist HANDWERKER/IN.

Daher finden wir, verdienen deine Hände maximalen Schutz. Ein Schutz der ihrem Stellenwert gerecht wird. Wir haben verstanden, dass Du das zu verarbeitende Material spüren willst. Dass du fühlen musst, was du mit deinen Händen erschaffst. 

Mit unserem neuen MASC Schnittschutzhandschuh ist uns ein Brückenschlag gelungen. Ein Kompromiss zwischen Haptik und Sicherheit! Erfahre ein Gefühl für das Material, ohne dessen Gefahren ausgesetzt zu sein. 

Um deine Hände die zur Erfüllung deines Handwerks zwingend notwendig sind gebührend zu Schützen, haben wir ab sofort was passendes für Dich im Sortiment. 

Hervorragende Passform bei minimaler Materialstärke, vereint mit einer Schnittschutzklasse (E) und Abriebsschutzlevel (4), die in diesem Zusammenspiel seines Gleichen sucht. Erhältlich in den Größen 9, 10 und 11. 

Natürlich touchfähig für die Bedienung sämtlicher gängiger Touch-screens an Maschinen sowie Mobilgeräten.

Schau dir auch unseren neuen Klempnerhandschuh Supergrip an. Für alle Arbeiten, bei denen man die Haftung nicht verlieren will.

 

 

MASC, mehr als nur der Hammer! 

 

 

  

  

 

  

 

Messe im Sommer..

…geht!

  

Die Füße brennen, die Stimme versagt der Rücken zwickt…kurz gesagt, wir sind fertig wie’s Brot. Aber jeder einzelne Moment mit Euch war und ist es wert. Großartig!

Wir bedanken uns für 4 mega Messetage unter äußerst strapaziösen Umständen. Wenn wir es nicht geschafft haben Euch persönlich zu betreuen, bitten wir um Nachsicht. Trotz maximal Bock auf Messe sind leider kurzfristig zwei wesentliche Säulen unseres MASC Teams krankheitsbedingt weggebrochen.

Das haben leider nicht nur wir, sondern auch Ihr an der ein oder anderen Stelle zu spüren bekommen. Offensichtlich hattet Ihr genauso Bock auf uns wie wir auf Euch  – Wahnsinn, Danke! Danke für Euer Kommen, Euer Interesse, den feinen Austausch und wo nötig die Geduld.

An alle für die wir auf der Messe nicht persönlich da sein konnten – wir machen auch Hausbesuche 😉 Gerne kommen wir zu Euch in die Werkstatt, das Lager oder einfach direkt auf’s Dach. Großhandelspartner – wir scheuen uns auch nicht in Besprechungsräumen aufzuschlagen um eine Zusammenarbeit zu starten, vertiefen oder zu verzweigen.

Meldet Euch einfach unter info@masc-werkzeug.de und wir sehen uns schon bald. Das gilt natürlich auch für alle Messebesucher, deren Durst nach Werkzeug noch nicht gestillt werden konnte.

Sämtliche Neuheiten der Messe werden in den kommenden Tagen sowohl hier im Blog, als auch auf Instagram und Facebook step by step nochmals vorgestellt. Damit nichts verloren geht – denn…

…MASC ist mehr als nur der Hammer.

Wir treffen uns in Köln!

…Halle 8 Stand 8.311  

Findet sie tatsächlich statt, oder kommt es zu weiteren Verschiebungen?  Macht es überhaupt Sinn für uns, unter den aktuellen Umständen eine Messe zu machen? Im Juli? Werden wir alle unsere Neuheiten bis zum Messetermin fertigen können?  

Wir sagen für uns heute ganz klar, JA…und freuen uns WAHNSINNIG Dich wieder zu treffen. Wir können es kaum erwarten wieder in Messemodus zu kommen und das zu tun was wir lieben und wofür unser Herz schlägt – den hautnahen, lebendigen Kontakt zum Handwerk, zur Branche, zu Dir. 

Um Dir sämtliche Messeneuheiten und Innovationen gebührend präsentieren zu können, haben wir ordentlich Platz geschaffen. Wir freuen uns für Dich da zu sein und Dich in der Zeit von  05.-08.07.22 auf dem Stand 8.311 zu empfangen. Du findest uns direkt neben unseren Partnern und Freunden von Stubai.  

Es wir ordentlich Schwung in die Werkzeugkiste kommen. Mit über ein dutzend Neuheiten rund um die Schare, Mauerverwahrung, PSA und und und können wir es kaum erwarten.

Köln Juli 2022, es wird heiß!

 

Neuheit: MASC Rinnenträgereinlaßfräse – Hikoki

…wir machen Gutes noch besser: 

Es ist ein wenig wie bei einer Neuverfilmung eines alten Klassikers aus Schwarz-weiß-Zeiten. Das Drehbuch wird im Grundgedanken übernommen. Die bewährten Highlights neu verpackt und durch technische Weiterentwicklungen hier und ein paar Special Effects da, wird das Ganze auf eine völlig neue Klasse gehoben.

Und: Fertig ist der neue Blockbuster.    

Unsere neue Rinnenträger Einlassfräse ist auf einem HIKOKI Multivolt gerät aufgebaut und bringt für EUCH gleich das große Vorteilspaket im Gepäck: 

 

  • variabel einstellbarer Spanauswurf: vorne, hinten oder vorne/ hinten gleichzeitig
  • maximale Flexibilität am Dach durch um 180° axial drehbaren Fräskopf
  • Einflussnahme auf Spanbildung (feiner, gröber) je nach Holzbeschaffenheit durch     5-stufigen manuellen Drehzahlregler + Automatikstufe für bedarfsorientierte, automatische Drehzahlregelung
  • reduzierte Zerspankräfte an der Messerwelle durch 6-fach Messerbelegung 
  • 34 mm Fräsbreite mit praktischer Führungsnase
  • Frästiefe stufenlos im Bereich von 6-10 mm über Skalierung justierbar
  • Schwingungsdämpfender Haltegriff für Links- wie für Rechtshänder 

 

Noch ein paar technische Daten? Bitteschön:

  • Lithium-Ionen-Multivolt-Akku, 36 V 2,5 Ah bzw. 18 V 5,0 Ah mit automatischer Erkennung und Schaltung
  • Schnellladegerät: Ladevorgang von ca. 30 min 
  • Bürstenloser Motor (Brushless-Motor)  

 

Neuheit: MASC Segment-Traufbieger

2 in 1: Traufkanter & Traufschließer in einem Werkzeug

 

Werkzeug-Fan? Begeisterter Vollbluthandwerker mit Hang zum perfekten Ergebnis? Immer gerne das richtige Werkzeug zur richtigen Zeit am richtigen Platz? Aber einfach auch nur 2 Arme um alles auf dem Dach zusammenzutragen? 

Für deinen Komfort haben wir alles auf eine Karte gesetzt. Vielmehr auf ein Werkzeug! Unser neuer 2 in 1 Segment-Traufbieger hat die Vorteile von Traufbieger und Traufkanter in einem flexiblen Allrounder zusammengeführt und zu maximaler Stärke gebündelt.

– standard Arbeitsbreite von 41,5 cm, verlängerbar

– fachgerechtes Umkanten (Kapilarwirkung unterbrochen) ohne die Traufe komplett              zu schließen 

– voreinstellbare Einstecktiefe/ Umschlagtiefe von 20, 25 oder 30 mm

– Biegen und Schließen in einem Arbeitsgang ohne Werkzeugwechsel

Mehr Freiheit durch passendes Zubehör:

Durch Verlängerungssegmente lässt sich die Arbeitsbreite um 100 mm / 150 mm erweitern. Somit lassen sich Blechzuschnitte mit einer maximalen Breite von 670 mm bearbeiten. 

Durch den ebenfalls als Zubehör erhältlichen abgekröpften Rohrbügel, stehen deiner Kantung weder steile Dächer noch hochhängende Rinnen im Weg.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spezial-Aufweit-Coner

MASC Rohraufweiter – ein Klassiker

Unser bewährter MASC Rohraufweitconer ermöglicht ein schonendes Arbeiten beim Aufweiten von Regenfallrohren oder Herstellen von Schiebemuffen.      

Unseren Klassiker gibt es ist für sämtliche Dimensionen gängiger Rohrdurchmesser und er ist optional mit SDS-, oder Dreikant Bohrfutteraufnahme erhältlich. 

Du findest unseren Rohraufweitconer für folgende Rohrdurchmesser in unserem Shop oder direkt bei einem unserer Großhandelspartner:  

Erhältliche Rohrdurchmesser: 

50er, 60er, 75er, 76er, 80er, 87er, 100er, 120er und 150er.

 

Das reicht dir noch nicht? 

Mehr Flexibilität gefällig? Du erhältst unseren Coner auch als verstellbare Ausführung mit einem Anpassungsspielraum von +/- 1 mm vom entsprechenden Nennmaß.  

Bekanntlich kommt einer selten allein – daher sind unsere Coner im stabilen Blechkoffer als Satz erhältlich. Dein Koffer bietet dir Platz für bis zu 4 Rohraufweitconern, welche individuell entsprechend deinen Anforderungen kombinierbar sind.

Immer sauber verstaut im Koffer, inklusive passendem Pflegemittel MASC – Schmierfix. Der perfekte Schutz für deinen dauerhaft zuverlässigen Kollegen aus der Kiste… 

Für mehr Informationen steht dir unser MASC Werkzeug Vertriebs Team gerne telefonisch per Mail oder in unserem WhatsApp Service-Channel zur Verfügung. 

MASC goes 2021

Wir sind angekommen – und freuen uns Euch social näher zu sein!

 

Ab sofort werden wir Euch auf diversen Kanälen der Social Media Welt durch das Arbeitsleben begleiten – und vielleicht auch darüber hinaus.  Erfahrt was bei uns so los ist, lasst uns wissen was Euch herausfordert, teilt mit uns Eure Erfahrungen.

Näher an Euch dran zu sein um schneller Eure Probleme lösen zu können…vielleicht unterstützt Social Media unser Vorhaben? Ihr werdet bei uns sicherlich so manchen alten Bekannten wieder treffen, aber – und soviel ist sicher – viel, viel Neues zu Gesicht bekommen. 

Folgt uns einfach auf Instagram und Facebook, abonniert unseren YouTube-Kanal und bleibt auf dem Laufenden, was es Neues gibt bei uns oder gebt uns Euer Feedback.

 

Einfach anklicken, mitkommen und schauen was passiert…

 

Neuheit: MASC ZinnBlitz

2 in 1: rauchfreie Reinigung und vorverzinnen 

 

Mit dem neuen MASC ZinnBlitz Reinigungsstein gibt es wenig Rauch um viel Ergebnis. Ab sofort gehört giftiger Säurequalm bei der Reinigung von Kupferstücken der Vergangenheit an. Pflege Deine Kupferstücke besonders effizient und verzinne diese während des Reinigungsprozesses in einem Arbeitsgang – saubere Sache!

Ebenfalls geeignet zum vorverzinnen des MASC Lötkolben spezial mit unserer bewährten Sonderlegierung für längeren Wärmespeicher und einfachere Reinigung.